Sonntag, 30. Oktober 2016

Milchmädchentreffen in der Traum-Schaum-Hütte...


Auch im Oktober hieß es wieder:
Auf zum Traum-Schaum-Hütten-Zaubern 
Und das ausgewählte Thema mittels Abstimmung fiel auf

"Milchseifchen"

Ein sehr schönes Thema, wie ich finde, und es passt auch wunderbar zur kühler werdenden Jahreszeit wie auch zur damit verbundenen, trockener werdenden Haut. Milchseifen haben einen ganz eigenen Charme - sie sind cremig und schaumig und für mich richtige Wohlfühlseifchen .

Erlaubt waren alle Milchsorten, die der Markt zu bieten hat - und das sind in der Tat nicht wenige - auch die, die eigentlich nix mit Milch zu tun haben - zB Hafermilch, Reismilch, Mandelmilch, Kokosmilch und wie sie nicht alle noch heißen mögen - also man hat schon die Qual der Wahl...

Ich entschied mich für Schafsmilch, Ziegenmilch, Kuhmilch und Kokosmilch.
Die Erste ist

"Herbstschäfchen"



Es ist eine Schafsmilchseife in herbstlichen Farben (die, die Seife leider ziemlich geschluckt hat) und mit warmen, würzigem Duft.






Sie besteht aus:
*Schafsmilch *Kokos *Olive *Reiskeim *Raps *Sonnenblume* NaoH *Kakaobutter *Rizi *ZS *Pigmente *ÜF 10 %
*Duftmischung aus waldigen ÄÖs mit Zitrusdüften und Zimt
(Habs leider nicht aufgeschrieben schäääm...!!!)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Danach kommt meine Hagebutten-Milchseife

"Golden Rosehips"



Hierfür hab ich daheim Hagebutten gesammelt und einen Teil in Wasser eingelegt und püriert und den anderen in Kuhmilch.
Die Lauge hab ich 1:1 mit dem Hagebuttenwasser angerührt und die restliche Flüssigkeit dann via der Hagebuttenmilch im fertigen SL aufgefüllt.



Leider ist sie ziemlich braun geworden und ich bildete mir ein, ich muss die selber "Stempeln" und hab versucht ein Hagebuttenzweigerl in di Seife zu bringen, was leider nicht so toll geglückt ist - ich glaube, ein Zahnstocher war auch nicht das richtige Werkzeug... :-)))


Die inneren Werte sind:
*Babassu *Schweinchen *Sonnenblume *Raps *Wasser *NaoH *Milch *Sträußchen *Kakaobutter *Rizi *ZS *Salz *ÜF 10 %
*Duft ÄÖs: Grapefruit, Citronella, Orange, Mandarine, Zimt, Nelke, Patchouli
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der nächste Winter kommt bestimmt und so ist eine Kokosmilchseife entstanden, namens

"Lady d'Winter"



Sie ist kühl und blau, duftet aber warm und würzig nach Weihnachten.
Ich wollte nur ein bisschen Blau in ein weisses Seifchen bringen und sie oben auf ein wenig frostig strahlen lassen...




Im frostigen Fräulein zu finden sind:
*Babassu *Raps *Kokos *Wasser *Kokosmilch *NaoH *Kakaobutter *Diestel *Sonnenblume *Rizi *ZS *Salz *Pigmente *ÜF 10 %
*Duft: ÄÖ-Mischung Weihnachtsduft (Vita von Waldehoe)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Und dann kommt noch meine Sommerziege:

"Surfing Goat"



...frisch nach dem Schneiden...
Die ist schon von Mitte Septemper, aber ich bin im Zeigestau und darum stell ich die hier dazu - ist ja auch ein Milchseifchen gemacht in der Ocean-Wave-Technik, die hat mir sogut gefallen, dass ich die gleich versuchen mußte...

Leider haben sich die Farben nicht so toll entwickelt, das hab ich ehrlich gesagt öfter bei Ziegenmilchseifen und dann hab ich sie trocknen lassen und die Oberfläche ist dann ganz eigenartig geworden...

...nach einem Monat...


DiE Inhaltsstoffe der duftenden Ziege sind:
*Ziegemilch *Mandelöl *Babassu *NaoH *Sträußchen *Kokos *Soja *Rizi *ZS *Pigmente *ÜF 10 %
Duft: "Tahitian Waterfall" von NG
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
So, das wars aber jetzt... :-)))



Kommentare:

  1. Liebe Kitty!
    Du warst aber fleissig...Wahnsinn!!!
    Mit Milchseifen rennt man bei mir offene Türen ein und das in allen Ausführungen (Schaf-, Stute-, Cocosmlch usw).Sie waschen sich einfach soo kuschelig ;)
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebst Kitty,
    mit Milchseifen habe ich so gar keine Erfahrung. Ich habe bisher erst 2 gemacht und bei denen ist der Schaum nicht gerade üppig, deshalb habe ich sie nicht mehr nachgesiedet, da ich schaum liebe.
    Deine Seifen sehen so toll aus. Die Mondform ist so schön glatt geworden. Schade dass sich die Farben Deiner Ocean Wave Technik so braun verfärbt hat, die war soooo schön.
    Aber sicher kannst Du sie trotzdem verwenden, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silvielein :-***
      ...erstmal danke für drin liebes Kommentar :-***
      Ich kann dir Milchseifen nur wärmstens ans Seifenherzlein legen und würd sagen: versuche es doch noch einmal - sie sind wirklich fein und cremig und waschen sich ganz ganz toll...wobei ich immer nur "richtige Milchsorten verseife - Milchpulver hab ich noch nie verwendet..
      Gggglg dein Kittylein... :-***

      Löschen
  3. 👍👍 wie immer super geworden l.g Mama

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch ihr Lieben :-*** für die netten Worte... :-))))

    AntwortenLöschen