Sonntag, 21. Februar 2016

Abschiedsgrüße - oder weinende Ebru-Herzchen und ein trauriges Kittylein...


Kurz vor Weihnachten eröffnete mir mein Herzallerliebster, dass er im Februar beruflich für einen Monat (!!!) nach San Francisco müsse und das kleine Kittylein war am Boden zerstört... Einen Monat...wie sollte ich das denn aushalten...??? Der Plan war, dass ich - wenn ich Urlaub bekäme - nach zwei Wochen nachfliegen sollte. Er muss dort einen Kurs machen, dessen Zeiten - von 6.00 - 12.00 Uhr - es erlauben, uns einiges anzusehen und zu unternehmen...


Abgesehen davon, dass zwei Wochen ohne meinen Schatz etwas leichter zu ertragen sind, als ein ganzer Monat, bekomm ich die Chance mir San Francisco anzusehen, wohl nie wieder... Nach einer bangen Zeit wurde mir mein Urlaub zugesagt und es stand fest:
Das Kitty-Landei darf zu ihrem Schatz in die USA...


Gestern war es soweit - der Tag des Abschieds war gekommen und auch wenn es "nur" 14 Tage sind, ist mein Herzchen schwer und traurig... Vielleicht mag es kindisch und lächerlich sein - gibt es doch genügend Beziehungen auf der Welt, wo sich die Liebenden nicht jeden Tag sehen können oder sie sogar eine Fernbeziehung führen... Von dem her hab ich's ja gut - das ist mir sehr wohl bewusst, aber man kann halt doch nicht aus seiner Haut und ich steh dazu, dass es mir sehr schwer fällt ohne ihn zu sein... Ein ständig ungutes Gefühl in der Magengrube grummelt vor sich hin und ein betrübtes Herzlein schlägt mir bis zum Halse... Dass seine Betthälfte in den nächsten zwei Wochen leer bleibt, lässt mich doch in Tränen ausbrechen... Aber irgendwie werd ich da durch müssen und ich sehne den Augenblick unseres Wiedersehens mit jedem Moment herbei...


Im Vorfeld überlegte ich mir, ihm zum Abschied ein Seifchen zu machen. Eines in der Ebru-Technik sollte es werden, mit Herzchen oben drauf - eigentlich sah das Ganze auf YouTube nicht so schwer aus, aber ich brachte mit meiner Wehmut sogar, die Ebru-Herzen zum weinen... Man muss schon dazu sagen, dass das Herzen sein sollen, denn sonst kommt man nicht wirklich drauf...


Das Seifchen selbst ist - wie schon so oft - ein Kokosmilch-Seifchen - denn das mag mein Herzallerliebster recht gerne. Und auf einem Seifchen sehen die Herzchen gar nicht sooo schlimm aus und genau dieses ist mit ihm nach SF geflogen. Verpackt hab ich es in einem selbst gebastelten Köfferchen aus Papier und eine Abschiedskarte hab ich ihm auch noch gezeichnet...


Ich hoffe, es bringt ihm ein bisschen Glück und dass er auf sich auf passt...schließ- und endlich will ich ihn in zwei Wochen in einem Stück ganz fest in die Arme schließen und keine Zweifel offen lassen, wie sehr ich ihn vermisse, wenn ich ihn nicht um mich habe...


Die inneren Werte des Seifchens sind
*Kokosöl *Rapsöl *Palmöl *Babassu *Sonnenblumenöl *Zitronensäure *NaoH *Wasser *Kokosmilch *Salz *Zucker *Kaolin *Seide
Duft: 2/3 Snow Angel und 1/3 Pink Grapefruit


Vielleicht kann die Eine oder Andere meine Gefühle etwas nachvollziehen und versteht meinen derzeitigen Herzschmerz ein bisschen und all jenen, die ihren Schatz gerade auch nicht bei sich haben können, wünsche ich ein baldiges Wiedersehen mit ihm und eine glückliche und intensive Zeit zu zweit...


Kommentare:

  1. Kitty, que palabras llenas de sentimiento. La maleta y el jabón nos encantan. Muchos saludos, amiga.

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebes Kittylein,
    es tut mir in der Seele weh, Dich so traurig zu sehen. Und Du hast Recht, leider kann man nicht einfach einen Schalter umlegen, der die Traurigkeit einfach verfliegen lässt, auch wenn man weiß, dass es kein Abschied für immer ist.
    Sowohl Deine Idee für dieses Seifchen als auch die Seife an sich finde ich ganz zauberhaft :-)
    Na und Dein Köfferchen ist ja wohl der Oberhammer:-) Ich wusste noch gar nicht, dass Du auch so klasse bastelst.
    Da hat Dein Schatz sich sicher riesig gefreut.
    GglG und ein dickes Tröstebussi
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Annett...
      ...ich dank dir für die lieben Worte und freu mich, dass dir als kleine Bastelkönigin meine Sachen gefallen...
      Du warst sooo lieb zu mir in den letzten Tagen und das Schreiben mit dir, hat mich aufgeheitert und abgelenkt... Danke für dein Einfühlungsvermögen, vor allem da ich weiß, dass du es auch nicht immer ganz einfach hast... Ich dank dir von Herzen für deine Aufmerksamkeiten... Bleib so wie du bist...
      GGGlg von deinem Kittylein... :-***

      Löschen
  3. Ach du armes Menschenkind !
    Aber die zwei Wochen gehen auch vorbei und dann wird das Wiedersehen um so schöner.
    Du hast deinen Schatz ja schwer verwöhnt mit dem schönen Seifchen und dem süßen Koffer samt Anhang.
    Ich wünsche dir schon mal eine gute Reise
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Großmutter Käthe...
      ...ich dank dir für das Menschkind - ich bin in schallendes Gelächter ausgebrochen, das war ein guter Moment in all der Herzschmerzkiste... ;-DDDD
      Und ja, meinen Schatz verwöhn ich gern ein bisschen, man sollte seine Lieben doch stets zu schätzen wissen...und ich bin mir sicher, ich bekomm es irgendwann 1000fach zurück...
      GGGlg und danke für deinen treuen Besuch hier, deine Kitty... :-***

      Löschen
  4. Liebe Kitty!
    Es tut mir sehr leid, dass du so traurig bist, aber du wirst sehen, die 2 Wochen vergehen wie im Flug. Ausserdem wirst du sicher auch mit deinen eigenen Urlaubsvorbereitungen etwas abgelenkt werden und du darfst dich schon jetzt auf einen wundervollen Urlaub freuen.
    Die Idee mit der Seife finde ich übrigens sooo süß :) und die Verpackung dazu ist der OBERHAMMER!
    Fühl dich gedrückt
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Sabinchen...
      ...auch dir 1000 Dank für deine lieben Worte und ich freu mich, dass die meine Kleinigkeiten gefallen...hab mich auch redlich bemühlt... ;-D
      Ich zähl die Tage und ich hatte keine Ahnung wie langsam die solchen vergehen können... Aber du hast recht...bald fang ich schon an zum Koffer packen und dann geht's los auf große Reise, direkt in die Arme meines Schatzes...
      Gggglg von deiner Kitty... :-***

      Löschen
  5. Hallo meine Puppe
    Wollte mich nochmal für dein super süsses Geschenk bedanken und Dir sagen,dass ich immer sehr an Dich denke und Du mir sehr fehlst.!! :-(
    Auch der Zeitunterschied macht es nicht gerade leicht das ich mich immer sofort melde aber denk Bitte immer daran, dass Du mein Puppe bist und wir bald gemeinsam die schönen Plätze hier in San Francisco besuchen werden.
    Hab schon das eine oder andere Platzl gefunden !!:-)

    Hab dich lieb und freu mich schon wenn ich Dich endlich bei mir habe.

    PS: Bitte nimm das Partnerschloss mit welches ich dir geschenkt habe denn ich hab schon einen schönen Platz mit Blick auf die Golden Gate und das Meer gefunden !:-)

    2gether 4ever

    Bussi dei Schotz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schotz...
      ...ich hab grad Tranchen in den Augen...aber du kennst mich und weißt, das ist nichts ungewöhnliches...
      Es bedeutet mir sehr, sehr viel, dass du hier was geschrieben hast, denn ich weiß ja, du bist nicht der große Schreiberling... 1000 Bussis für diese Geste und deine Überwindung...

      Die Zeitverschiebung macht es uns wahrlich nicht einfach, aber wo ein Wille, da ein Weg und ich freu mich über jedes Wort, das mich von dir erreicht...ist es doch das Einzige was ich momentan von dir habe...

      Ich freu mich schon, wenn ich dich endlich wiedersehe und ich hätte nie gedacht, dass Zeit so langsam vergehen kann, wie im Moment...

      Gib weiterhin gut acht auf dich und vergiss mich nicht. 1000 Bussis in Liebe schickt dir deine Puppe... xxxoooxxxooo

      Löschen
  6. Oh Kitty, die Idee mit dem Köfferchen ist soooo lieb!!!!
    Und ich freu mich mit dir, dass du bald nach Übersee reisen darfst. Genieß deinen Urlaub, das Wiedersehen mit deinem Liebsten und komm gesund und munter wieder zurück.
    Ganz liebe Grüße von deinem Fräulein Winter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebes Fräulein Winter...
      ...wie schön du dich mit mir freuen kannst auf meinen Schatz... Jetzt wird's aber wirklich bald Zeit, dass ich ihn wieder in den Arm nehmen kann...
      Ich freu mich, dass dir das Köfferchen gefällt...ich hatte den Kleber überall...damit hätt ich meinen Schatz auch noch festkleben können... ;-D
      Danke für die guten Wünsche und bis bald, deine Kitty...

      Löschen