Sonntag, 6. Dezember 2015

Angemessen Eingeschachtelt - oder einfach eingepackt...


Heute gehts mal nicht um die Seife selbst, sondern ums "Drumherum"... Ich hab ja meine Seifchen vorher ganz gerne in selbst genähten Seifensäckchen eingepackt und das gefällt mir auch nach wie vor, nur hab ich im
in letzter Zeit so viele verschiedene Verpackungen gesehen, dass ich auch mal was anderes probieren wollte...

Inspiriert von geteilten Links und mehreren Vorschlägen von Doktor Google machte ich mich ans Werk und versuchte einige Dinge umzusetzen... Im Endeffekt kam ich auf eine Kombination aus Briefkuvert und Schachtel, dass ich je nach gebrauchter Größe des jeweiligen Seifenstücks "maßschneidern" und anpassen kann...


Auf die Idee mit dem Passepartout-Fenster brachte mich die liebe Silvia, die auch im 4um ihre Bastelkünste zeigt und teilt und so zu meinem Endprodukt sehr viel beigetragen hat...!!! Falls du dich mal her verirrst, liebe Silvia, dann:
Danke dafür...!!!

Mittels Lineal, Fotokarton, Schere und Bleistift machte ich mich ans Werk und ich muss sagen, meine Schachteln gefallen mir selbst recht gut und ich bin recht zufrieden damit... Ich bin ja leider kein mathematisches Genie und jedesmal, wenn ich - egal, ob in der Schule oder privat - irgend etwas ausmessen musste, wurde es krumm und schief. Auch wenn ich noch so konzentriert und genau arbeitete... Um so mehr wunderte ich mich darüber, dass bei diesem Projekt im Endeffekt auch wirklich alles zusammen passte...!?!


An dieser Stelle auch liebe Grüße an mein
Liebes Fräulein Winter,
die nette Mathematiklehrerin, die Geometrie und Seifenwahnsinn aber so was von perfekt in Einklang bringt... Auch die Verpackungen, die sie macht, sind zum Niederknien und da kann ich mit meinen sch....n gehen... ;-D
Also Leute, wer noch nicht bei ihr auf Besuch war, dann aber bitte...es lohnt sich echt...!!!!


Meine Boxen sind eher einfach gehalten, aber bei mir soll es ja auch immer schnell gehen und was am Wichtigsten ist:
Es funktioniert und sieht nicht sooo schlecht aus...

Die gezeigten Exemplare haben übrigens am Dienstag das Land verlassen und reisen in die Schweiz, als Seifenspenden fürs Wanderpaket Schweiz-Österreich, bei dem ich auch mitmachen darf, worüber ich mich unheimlich freue und natürlich wollt ich mich mit meinen Gaben vor den Anderen auch nit genieren... ;-D


Ich verlinken euch noch ein paar hilfreiche Bastelseiten dazu und hoffe, für irgend jemanden ist was Nützliches dabei...
http://www.templatemaker.nl
http://nicbastelt.com/gebaut/box-aus-karton-falten
http://www.freizeitengel.de/Angebot/Streichholzschachtel-selber-machen/auswahl?p=25886

Kommentare:

  1. Nein, jetzt machst du nicht nur so tolle Seifen, jetzt zauberst du auch noch so schöne Verpackungen ! Mir gefallen deine Boxen sehr, da bleibt die Seife im Vordergrund.
    Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent und Nikolaustag !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Großmutter Käthe...
      ...schön, dass dir meine Schachteln gefallen....!!! Ich bin auch ganz glücklich damit, denn sie sind erstens aus Papier und wie du schon sagtest, die Seifchen stehen trotz Verpackung im Vordergrund...
      Ich wünsch dir noch eine schöne und kreative Woche und hoffe, der Weihnachtsstern hat dich nicht allzu sehr in seinen Fängen...!!!
      Ggglg deine Kitty... ;-D

      Löschen
  2. Te han quedado estupendas las cajas, y además hechas por tí. Fantásticas, Kitty. Muchos saludos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas Gracias por las parablas simpáticas y para visitar...!!! Me gusta envases de papel y es fácil de hacer...!!!
      Muchos Saludos Kitty.... ;-D

      Löschen
  3. Liebe Kitty,
    Deine Schächtelchen sind zauberhaft. Von den Sichtfenstern bin ich total begeistert. Super genial!!!
    Liebe Grüße von deinem Fräulein Winter

    P.S.: Nur eine kleine Korrektur... Ich bin zwar "g'studierte Mathematikerin" (irgendwann in grauer Vorzeit und schon wieder fast alles vergessen), aber Lehrerin bin ich keine und war's auch nie ;)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebes Fräulein Winter...
      ...was bin ich doof!!!! Natürlich sagtest du mir, du bist Mathematikerin - von Lehrerin war nie die Rede....und um der Wahrheit die Ehre zu geben, konnte ich auch bis zum Schluß nicht ganz glauben, dass ich eine Mathematiklehrerin so ins Herz schließen könnte... ;-D
      ...deine Worte zu meiner Verpackung ehren mich und bereiten mir große Freude, aber wollen wir doch nicht vergessen, dass ich genau weiß, wie deine Verpackungen aussehen und da kann ich wohl kaum mithalten... ;-D und mit dem Inhalt der Deinen auch nicht...!!!!! Du weißt, ich bin ein Fan und finde deine Seifen und Schachtel einfach fantastisch...!!!! :-*
      Gggglg deine Kitty... ;-D

      Löschen
  4. BOAH die Schachteln mit dem Fenster sind genial. Für Schachteln basteln habe ich aber keinen Nerv, zum Bestaunen schon...
    LG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloooo Angie...
      ...mei danke für das liebe Kommentar... Ja, ich bin auch nicht das große Bastelgenie, umso mehr Freude hab ich mit den Dingern, weil sie doch recht gerade aufgefallen sind... Zeit ist natürlich auch ein Faktor, der nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, aber fürs WP hab ich sie mir einfach mal genommen....
      Und hör bloß auf...ich weiß genau, welche hübschen Dinge zu beim Filzen machst...!!!!
      Gggglg deine Kitty... ;-D

      Löschen